Cranachschule

DIE NEUE TERMINLISTE 2019/2020 IST ONLINE (siehe Termine)!!!

 

EINSCHULUNG

Die wichtigsten Informationen zur Einschulung auf einen Blick:

8.30 Uhr - Begrüßung durch die Kinder aus dem 2. Schuljahr auf unserem Schulhof

ca. 9 Uhr - erste Unterrichtsstunde im Klassenraum

10 Uhr     - Einschulungsgottesdienst in der Melanchthon Kirche

 

THEATER AG

Jeden Donnerstag trafen sich in diesem Schuljahr 25 Kinder aus den 3. und 4.Schuljahren, um gemeinsam Theater zu spielen.

Nach fleißigem Textlernen, nach zahlreichen Sprech- und Stellproben sowie Gestaltung von Bühnenbildern und Requisiten wurde im Dezember mit großem Erfolg das Stück *Weihnachten im Hexenwald* aufgeführt.

Ab Januar formierte sich die Theatergruppe neu und die Proben für das Märchen *Der Teufel mit den drei goldenen Haaren* starteten. Es gab viel zu tun, denn neben Text mussten diesmal auch Lieder geübt werden. Einige Kinder hatten sogar einen Sologesangs-Part. Außerdem  gab es viele Gestaltungsstunden, denn es mussten zahlreiche neue Bühnenbilder entworfen werden. Eine Räuberhöhle, ein Königsschloss, eine Hölle, ... - und das waren nur ein paar der Schauplätze, die in dem Stück vorkamen.

Am Aufführungstag spielte die Theatergruppe das Stück gleich dreimal hintereinander, denn nicht nur Mitschüler und Lehrer wollten das Stück anschauen, sondern natürlich auch die Eltern der kleinen Schauspieler.

Alle freuen sich schon auf das nächste Theaterstück im kommenden Schuljahr !

 

 

SPORTFEST - 24.Juni 2019

Unser diesjähriges Sportfest der Cranachschule fand bei strahlendem Sonnenschein wieder am Sportplatz Fibelweg/Fußballplatz in der Margaretenhöhe statt. Im Sportunterricht hatten alle Schulklassen schon fleißig die verschiedenen Disziplinen geübt. Jede Klasse durchlief die Stationen nach einem eigenen Ablaufplan. Während der Wechsel blieb immer ausreichend Zeit, um kleine Pausen einzulegen und sich zu stärken. Erschöpft und zufrieden endete für die Cranachschüler das Sportfest. Die Erlebnisse und Ergebnisse wurden am nächsten Tag noch begeistert im Unterricht geteilt. Kinder, die eine Ehrenurkunde ersportet haben, wurden vor der gesamten Schülerschaft nochmal gebührend geehrt.

Ein großes Dankeschön geht an dieser Stelle an die vielen helfenden Händen aus der Elternschaft (Rigenführer) und der Sporthelfer der Gesamtschule Holsterhausen, die für einen optimalen Ablauf an den Stationen gesorgt haben.

 

Support:
Alfried Krupp-Schulmedienzentrum