Cranachschule

WIR BEWEGEN UNS

  

Das Kollegium der Cranachschule kam einstimmig zu dem Ergebnis, dass die Freude an der Bewegung eine wichtige Voraussetzung dafür ist, Kinder zum erfolgreichen Lernen zu erziehen.  Durch die bewusste Festlegung auf einen Schwer­punkt, erfolgte eine enorme Bündelung der vorhandenen Kräfte. Die Identifikation von Schülern, Lehrern, Erziehern und Eltern mit dem Konzept „be­wegungs­freudige Schule“ wird unter­strichen durch das entsprechende Schullogo und Schul-T-Shirt .

 

Unter dem Aspekt Bewegung, Spiel und Sport sind folgende Aktivitäten im Schul­programm verankert:

  • Regelmäßige Teilnahme an Sportfachtagungen,
  • Sport­fort­bil­dungen (Klettern, etc.),
  • Fortbildungen zum Thema Bewegung,
  • Arbeitskreis „Bewegungsfreudige Schule“,
  • Sport AG´s
  • Sportförderunterricht
  • Auf­gaben­verteilung im Kollegium (bewegter Unterricht und bewegte Pause),
  • Einbindung des Stadtteilumfelds durch Initiativen des Lehrerkollegiums und der Eltern (Förderkreis) z.B. im Rahmen eines Sponsorenlaufs.

 

Das Lehrerkollegium trägt alle Aktionen durch kooperativen Umgang und abgestimmtes Vorgehen in allen Bereichen. Prak­ti­zierte Vernetzung ist zu finden

  • in der Zusammenarbeit mit Kitas,
  • benachbarten Grund­schulen und
  • weiterführenden Schulen.
     

Es findet eine regelmäßige Einbindung der Eltern und der Öffent­lich­keit statt, d.h.

  • Mitwirkung an Ausflügen, Festen und Projektwochen,
  • Elternfragebögen,
  • Ausgabe eines Schulflyers.

 

 

 

Support:
Alfried Krupp-Schulmedienzentrum